Die Weingalerie
Kategorien
  Portwein
  Sherry
  Rum
  Cognac
  Obstbrände
     Fassbind
     Lantenhammer
  Grappa
  Vodka
  Gin
  Tequila
  Whisky
  Absinth
  Liköre
  Confiserie / Schokolade
Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält zur Zeit

Artikel: 0
Betrag: 0,00 EUR

- Warenkorb einsehen
- zur Kasse gehen !
Bestseller
01.
Fassbind Vieille Poire
Fassbind Vieille Poire
38,90 EUR
incl. 19 % MwSt. zzgl.
02.
Fassbind Vieille Prune
Fassbind Vieille Prune
39,70 EUR
incl. 19 % MwSt. zzgl.
03.
Fassbind Vieille Framboise
Fassbind Vieille Framboise
39,70 EUR
incl. 19 % MwSt. zzgl.
04.
Fassbind Vieille Abricot
Fassbind Vieille Abricot
43,80 EUR
incl. 19 % MwSt. zzgl.
05.
Fassbind Vieille Cerise
Fassbind Vieille Cerise
44,80 EUR
incl. 19 % MwSt. zzgl.
06.
Fassbind Vieille Pomme
Fassbind Vieille Pomme
44,80 EUR
incl. 19 % MwSt. zzgl.
Relevante Suchbegriffe
2009  Fassbind  Glen Moray  Jack Daniel\'s  La  Ohne  Ohne Farbstoff  Walderdbeere  Whisky Indien  aberlour  arran  el dorado  frucht  glendronach  jose  old parr  santiago  talisker 18  trocken  zacapa 
Mehr über...
- AGB
- Datenschutz
- Liefer- und Versandkosten
- Information zu den Lieferzeiten
- Muster-Widerrufsformular
- Widerrufsbelehrung
- Jugendschutz
- Kontakt
Newsletter Anmeldung
Bleiben Sie auf dem neuesten
Stand mit unserem Newsletter.

Ihre eMailadresse
Zahlungsarten
Sofortüberweisung

PayPal, Visa, Mastercard



Bookmark and Share

Obstbrände

Schon sehr früh haben die Menschen die Kunst des Destillierens entdeckt. In Klöstern und an Höfen hat die alchimistische Forschung der damaligen Zeit mit Mischen, Extrahieren und Destillieren versucht, den Geheimnissen der Materie auf den Grund zu gehen. Oft war es vor allem der Wunsch, Gold künstlich herzustellen, der die Alchimisten der damaligen Zeit zu Versuchen mit fantasievollsten und abenteuerlichsten Verbindungen trieb.

So amüsant auch die Geschichten über damalige Alchemie-Versuche klingen, darf man deren Ergebnisse und Resultate nicht unterschätzen, weiß man heute doch, dass beispielsweise der Wissensstand in der Homöopathie sehr hoch war. Viel Wissen ging dann leider bei der wahnwitzigen Hexenverfolgung der Inquisitionszeit verloren.

Viele bekannte Produkte bei den Spirituosen sind noch heute Zeugen des damaligen Forschungsdranges, so zum Beispiel berühmte Liköre wie Bénédictine und Chartreuse. aber auch Ausdrücke wie Aqua Vitae (Lebenswasser) oder auch das französische Eau-de-vie weisen darauf hin, dass Spirituosen in der alten Zeit sehr stark als Elixier und Heilmittel betrachtet wurden. Noch heute ist der Alkohol oft Träger für verschiedene homöopathische Mittel und Toniken. Vor allem aber sind Spirituosen hervorragende Genuss- und Digestifmittel. Vernünftiger Genuss ist Voraussetzung, und es sei an das bekannte Zitat des berühmten Arztes Paracelsus erinnert: "Es gibt kein Gift, es ist alles eine Frage der Menge".


  Bitte wählen Sie: